Band

Cosma Nova wurde 2013 von Maya Nikolic und Produzent/Songwriter Sascha Blach in Berlin gegründet. Vier Jahre sowie etliche eigene Songs und Erfahrungen später ist die Band im eigenen Musikkosmos angekommen. Der Name Cosma Nova steht für alternativ angehauchte Rockmusik mit poppigen Ohrwurmmelodien, großen Atmosphären und kraftvollen Arrangements zwischen Elektronik und Gitarren-Power. Und das alles mit deutschen Texten, die unter die Oberfläche des Lebens blicken, die Stimme gegen Missstände erheben und sich bis hinauf in den Kosmos winden. Das Debütalbum „Sternenstaub Inc.“ erschien 2014, die EP „Cosmologue“ in 2016.

Maya Nikolic

Maya Nikolic, Sängerin und Frontfrau von Cosma Nova, ist ausgebildete Musicaldarstellerin. Durch ihre musikalische Familie kam sie bereits in frühester Kindheit in Kontakt mit Bands und Bühnen. Bis zu ihrer Einschulung war sie mit ihrem Vater und der Band Chet’s Club Six auf Tournee durch das ehem. Jugoslawien, Skandinavien, die ehem. Sowjetunion und Deutschland. Maya singt, seit sie denken kann, zunächst in diversen Chören im Rhein-Main-Gebiet, dann 5 Jahre als Statistin im Staatstheater Darmstadt und danach in Wien, wo sie ihre Ausbildung am Vienna Konservatorium absolvierte. Nach diversen Bühnenproduktionen kam sie 2005 der Liebe wegen nach Berlin und tummelte sich hier in verschiedenen Projekten. 2011 traf sie Sascha Blach und wurde Frontfrau der Band Maya im Wunderland, woraus 2013 schließlich Cosma Nova wurde.

Christian Sievers

Christian Sievers, Schlagzeuger von Cosma Nova, wurde am Konservatorium Cottbus als Jazz-, Pop- und klassischer Schlagzeuger ausgebildet. Zusätzlich nahm er Unterricht bei internationalen Schlagzeug-Dozenten, wie z.B. Detlef Thom, Joe Porcaro und Kenny Martin. Dadurch erstreckt sich sein Repertoire von Jazz, Pop, Klassik, Soul, Funk bis hin zu Rock und Metal. Christian trommelt seit er 7 Jahre alt ist in diversen Bands und Projekten, wie z.B. Krispin, Hotel und Anabelle Assaf. Seit 2013 ist er Schlagzeuger von Cosma Nova.

Shahar Levy

Shahar Levy ist seit 2015 Bassist von Cosma Nova. Er kommt aus Israel und sorgt mit seinem groovigen Spiel für das Fundament der Band.

Fabian Stausebach

Fabian Stausebach ist seit 2017 Gitarrist bei Cosma Nova. Er studiert Musik in Berlin an der Hochschule der populären Künste mit den Hauptfächern Gitarre und Komposition. Seine musikalischen Schwerpunkte sieht er selbst im Pop, Rock und Jazz. Als Live- und Studio-Gitarrist ist er bereits seit einigen Jahren mit unterschiedlichen Bands unterwegs, wie zb. Botenstoffe, Philipp Stehler, Daniel Mazzola, Stattleben und Levin Strehlow. Zusätzlich dazu ist er Gitarrenlehrer an Musikschulen und gibt regelmäßige Workshops für Gitarristen.